Fachbereich Wasserbau01.08.2019

Beräumung und Sanierung Rosenbach

Die Beseitigung der Hochwasserschäden aus den Jahren 2010 und 2013 am Rosenbach konnten im I. Quartal 2019 abgeschlossen werden. Nach einer ca. zweijährigen Planungs- und Genehmigungsphase konnten die Arbeiten auf dem 1,1 km langen Gewässerabschnitt innerhalb einer einjährigen Bauzeit abgeschlossen werden.

Als Planer freuen wir uns daran mitgewirkt zu haben, sowohl die Hochwasserrisiken zu minimieren als auch ein naturnahes und ökologisch durchgängiges Erscheinungsbild des Rosenbaches zu schaffen.